Melanies Bilder

Melanie Bühler in der Saison 2015/16
Melanie Bühler in der Saison 2014/15
Melanie Bühler in der Saison 2013/14
Melanie Bühler in der Saison 2012/13

Melanie Bühler

Steckbrief: Melanie Bühler

Melanie Bühler

Kader: 

Freestyle - Shortcarving

 

Jahrgang:

1997

 

Skiclub:

FSCL (Firngleiter und Shortcarver Club Liechtenstein)

 

Kontakt über soziale Netzwerke:

Melanie Bühler

 

 

 

 

 

11 Fragen an Melanie Bühler

 

1. Was sind deine Saisonziele?

Ich möchte möglichst viele gute Rennen fahren und dementsprechend viele Podestplätze erzielen. 

 

2. Was war dein grösster Erfolg?

Meine grössten Erfolge waren der Titel als Liechtensteinische Landesmeisterin im Jahr 2013 und die Silbermedaille bei der  EM im Jahr 2014.

 

3. Welches Rennen war dein härtester Wettkampf?

Mein härtester Wettkampf war die Tirolermeisterschaft im Jahr 2014, dort wurde ich wegen zwei Zentel nur Dritte.

 

4. Wie hältst Du dich im Sommer fit?

Im Sommer halte ich mit Radfahren, Wandern, Reiten, und allgemeinen Konditionstraining fit.

 

5. Welches war dein schönstes LSV-Erlebnis, das nur indirekt mit Skifahren     in Verbindung steht? 

-

 

6. Was möchtest Du unbedingt noch sportlich und menschlich erreichen?

Ich würde mich sehr über einen EM Sieg und einmal bei einem Concour mitreiten.

 

7. Welche Persönlichkeit oder Sportler war bzw. ist dein grosses Vorbild?

-

 

8. Welche Hobbies hast Du neben dem Skifahren?

Meine zweite grosse Leidenschaft ist das Reiten.

 

9. Was wäre dein Traumberuf, wenn Du kein Skifahrer geworden wärest?

Mein Traumberuf wäre der Beruf als Medizinische Praxisassistentin.

 

10. Auf welche kleine Sünde kannst Du nicht verzichten?

Auf Schoki mag ich nicht verzichten müssen.

 

11. Wo und wie erholst Du dich von einer anstrengenden Saison?

Ich erhole mich immer am besten, wenn ich Zeit mit meinen Freunden verbringe.