Manuel Hug gewinnt Bronzemedaille bei den Junioren-Schweizermeisterschaften

25.02.2014

Am 04. Februar fand in Schönried die Juniorenschweizermeisterschaft im Riesenslalom statt. Der Riesenslalom zählt gleichzeitig zum Oerlikon Swiss Cup U18 und U21.

Neuer Schweizermeister in der Kategorie U21 ist Luca Aerni. Der Olympiadebütant setzte sich vor den zeitgleichen Anthony Bonvin und Pierre Bugnard  durch.  

In der Kategorie U18 gewann Marco Odermatt  vor Julian Vogelsang  und Manuel Hug.

 

U21-Junioren Schweizermeisterschaften

Platz

Name

Zeit

Rückstand

1

Aerni, Luca

02:18.36

+00:00.00

2

Bonvin, Anthony

02:18.79

+00:00.43

4

Bugnard, Pierre

02:18.79

+00:00.43

 

U18 Junioren Schweizermeisterschaften

Platz

Name

Zeit

Rückstand

1

Odermatt, Marco

02:19.77

+00:00.00

2

Vogelsang, Julian

02:21.92

+00:02.15

4

Hug, Manuel

02:22.28

+00:02:51