Die Regierung hat am Dienstag weitere Lockerungen verkündet, welche heute bzw. am 3. Juli in Kraft treten. Die Massnahmen, welche zum Schutz der Bevölkerung vor dem Coronavirus erlassen wurden, werden weitgehend aufgehoben. Nachfolgend möchten wir euch über die wichtigsten Änderungen informieren.

 

Der Mindestabstand zwischen zwei Personen wird ab dem 26. Juni 2020 angesichts der tiefen Fallzahlen von 2 Metern auf 1,5 Meter reduziert. Die Regel, wonach pro Person 10m2 Trainingsfläche bereitgestellt werden muss, entfällt.

 

Zudem sind ab dem 3. Juli 2020 Veranstaltungen bis 1‘000 Personen wieder möglich. Für alle Veranstaltungen müssen nach wie vor Schutzkonzepte erarbeitet und umgesetzt werden. Die Vorgaben dazu werden jedoch vereinfacht und vereinheitlicht. Wir empfehlen die Erhebung von Kontaktdaten bei Veranstaltungen, wenn der Abstand von 1.5 m und das Tragen von Schutzmasken nicht möglich ist. Zentral bleiben die Handhygiene und das Abstandhalten. Der Abstand kann weiterhin unterschritten werden, wenn eine Maske getragen wird oder Trennwände vorhanden sind. Bei Veranstaltungen mit festen Sitzplätzen reicht das Leerlassen eines Sitzes.

 


Nach wie vor gilt jedoch: Ohne Schutzkonzept keine Sportaktivität!

 

Weitere Informationen zu den Schutzkonzepten findet ihr HIER

Beim LOC eingereichtes Schutzkonzept

Download
Schutzkonzept zur Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes
Schutzkonzept_Sport_LSV_Vers.1.4.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB

Liechtensteinischer Skiverband

Landstrasse 81

9494 Schaan

 

Tel. +423 233 36 30

Fax. +423 233 36 15

 

E-Mail admin@lsv.li


SPONSOREN