Ninas Bilder

Nina Riedener in der Saison 2015/16
Nina Riedener mit vollem Einsatz
Nina Riedener auf dem Podest bei der Helvetia Nordic Trophy
Nina und ihre Teamkollegin Annalena Schocher
Nina Riedener in der Saison 2014/15
Nina Riedener U14 Siegerin der Ruags Kids Trophy
Nina Riedener in der Loipe
Nina Riedener in Action
Nina Riedener und ihr Bruder Damian
Nina Riedener lächelt
Nina Riedener in der Saison 2013/14
Nina Riedener in der Saison 2012/13

Nina Riedener

Steckbrief: Nina Riedener

Nina Riedener

Kader:

Juniorenkader

 

Jahrgang:

2000

 

Skiclub:

Nordic Club Liechtenstein

 

Kontakt über soziale Netzwerke:

-

 

 

 

 

 

 

 

11 Fragen an Nina Riedener

 

1. Was sind deine Ziele in diesem Winter?

In diesem Winter möchte ich vor allem gute Resultate fahren.

 

2. Welche ist deine Lieblingsloipe?

Meine Lieblingsloipe ist Steg.

 

3. Was war dein bestes Rennen?

Meine bisherigen Erfolgen waren: OSSV Gesamtsieg, HNT 2. Rang und SM 5. Rang.

 

4. Vermisst Du den Schnee im Sommer?

Ich mag den Sommer, aber freue mich immer auf den Winter.

 

5. Was war dein coolstes Erlebnis mit dem LSV?

Alles was wir machen ist cool. (Trainings, Trainingslager,…)

 

6. Was möchtest Du unbedingt erreichen bis Du 30 Jahre alt bist?

Ich möchte selbst einmal bei den Weltmeisterschaften teilnehmen.

 

7. Welche Persönlichkeit oder Sportler ist dein grosses Vorbild?

Mein grosses Vorbild ist Dario Cologna.

 

8. Welche Hobbies hast Du neben dem Langlaufen?

Meine beiden anderen Hobbies sind Turnen und Freunde treffen.

 

9. Was ist dein Traumberuf?

Ich will später umbedingt Profisportlerin werden.

 

10. Was sind deine Lieblingssüssigkeiten?

Das sind Gummibärchen und Schokolade.

 

11. Warum ist Langlaufen cooler als Snowboarden?

Weil Langlaufen  einfach der beste Sport im Allgemeinen ist! :-)